Aura-/Chakralesen

nach Walter Lübeck

Lerne Deine Medialität wirksam zu entwickeln!


Zweitagesseminar
Samstag u. Sonntag, 10:00 - 19:00 Uhr
Ort: Rainbow Praxis, Franzensgasse 6, 1050 Wien
Preis: 290,- Euro inklusive Manual, Lichtschwur und Urkunde
Voraussetzungen: Keine

... und Deine Augen öffnen sich für die ganze Welt!
DAS Intensivseminar zur Entwicklung der feinstofflichen Wahrnehmung.

Ein einfacher und zuverläßlicher Weg zum aura/Chakralesen!
Absolut jeder kann in diesem Seminar das Aura/Chakralesen lernen.

Seit vielen Jahren gibt der große Spirituelle Lehrer Walter Lübeck die von ihm entwickelte Methode des Systematischen Lesens und Deutens der feinstofflichen Energiezentren und -felder (Aura und Chakren) weiter. Er fand einen einfachen, zuverlässigen Weg, absolut jedem ebenfalls das Aura-/Chakralesen und -deuten beibringen zu können.

In seinem Aura-Heilbuch veröffentlichte er diese Methode. Es ist heute in acht Sprachen übersetzt und Zehntausende in aller Welt üben nach diesem System.

Diese Methode der Kunst des Aura-/Chakralesens wird seit Anfang der neunziger Jahre auf Dutzenden von Seminaren und Workshops weltweit vermittelt.

Nach etwa 20 Minuten Training im Seminar kann jeder Teilnehmer die feinstofflichen Energien wahrnehmen. 

Dann geht es an das systematische Deuten der astralen Eindrücke damit wichtige Erkenntnisse gewonnen werden können über Art und Umfang von Blockaden, schlummernde Talente und die erfolgversprechendsten Wege, das eigene Leben individuell zu gestalten.

Neben dieser sehr persönlichen Anwendung, die an praktischen Fragestellungen aus dem Kreis der Teilnehmer geübt wird, können Heilungsbilder von Kraftplätzen, Heilsteinen und Spirits wie Elfen, Engeln oder Krafttieren gemalt werden. Praktisch anwendbare spirituelle Lebensweisheit bildet das sichere Fundament der Arbeit.

Programmübersicht:

- Entwicklung der feinstofflichen Sinne
- Systematisches Deuten & Lesen der Aurafelder, der Haupt- und Nebenchakren in Schwarzweiß und in Farbe
- Der Lichtschwur: Verantwortung übernehmen für die Anwendung feinstofflicher Kräfte
- Spirituelle Lebensberatung mit Aura-/Chakralesen: Verstehen, annehmen-lernen und neue Wege zum Glück auszuprobieren wagen
- Chakra-Heilungsbilder malen & fachgerecht zur Förderung der Persönlichkeitsentwicklung anwenden
- Grundlagen und Hintergrundwissen über Aura und Chakren: Was sind Chakren? Wie funktionieren sie? Auf welche Weise lassen sich die feinstofflichen Energieorgane am Besten harmonisieren? Erklärungen zu den unterschiedlichen Beschreibungen des feinstofflichen Energiesystems in der Literatur.

Bitte mitbringen: Buntstifte oder Wachsmalstifte, Zeichenblock; "Das Aura-Heilbuch" und "Die Chakra-Energie-Karten". Die beiden Bücher müssen vorher nicht gelesen werden.

Lesetips: "Das Aura-Heilbuch" und "Die Chakra-Energie-Karten" ; alle Titel: Walter Lübeck, Windpferd Verlag.